Start Auto und Verkehr Studie zur E-Mobilität Diesel und Benziner: Für Millennials öfter ein Streitpunkt

Studie zur E-Mobilität Diesel und Benziner: Für Millennials öfter ein Streitpunkt

Berlin (ots) Weniger konsumieren, seinen CO2-Fußabdruck reduzieren, Plastik vermeiden – alles Themen, die in der Gesellschaft an Bedeutung gewinnen. Gerade die junge Generation beschäftigt sich wieder häufiger mit Umweltfragen, auch die Mobilität steht auf dem Prüfstand: Autos mit klassischem Motor stehen in Konkurrenz zu neuen, emissionsfreien Konzepten wie E-Mobilität. Geraten Millennials daher öfter in Konflikte? Mit dieser Frage beschäftigt sich eine aktuelle forsa-Studie im Auftrag von Vattenfall.

Bei der Umwelt endet die Freundschaft

Sie wollen Veränderung und keine Kompromisse: Mit ihrem beispiellosen Einsatz gegen den Klimawandel inspiriert die Fridays-for-Future-Bewegung junge Menschen auf der ganzen Welt. Doch wer Bestehendes infrage stellt, muss auch mit Spannungen rechnen: 37 Prozent der unter 30-Jährigen hatten bereits einen Streit mit Freunden, Bekannten oder der Familie, bei dem es um Umweltauswirkungen ging, zum Beispiel, weil jemand ein Auto mit Verbrennungsmotor nutzt – so die Vattenfall-Studie. Bei der älteren Generation sind solche Konflikte seltener: So haben nur 24 Prozent der 30- bis 44-Jährigen bereits einen derartigen Streit erlebt. Ganz ähnlich sieht es bei den 45- bis 59-Jährigen (22 %) und den über 60-Jährigen (15 %) aus.

E-Autofahrer diskutieren Umweltfragen häufiger

Sind Autos mit Verbrennungsmotor noch zeitgemäß? Wer auf E-Mobilität setzt, scheint wegen dieser Frage häufiger in Konflikte zu geraten. So haben 38 Prozent bereits mit Freunden, Bekannten oder der Familie über die Auswirkungen von Pkw mit Benzin- oder Dieselmotoren gestritten. Interessant dabei: Unter den Befürwortern von Autos mit Wasserstoff-Antrieb sind es nur 20 Prozent, und unter den Fahrern von Hybrid-Wagen lediglich 16 Prozent. E-Mobilität scheint demnach ein klares Bekenntnis zum Umweltschutz zu sein, für das die Befürworter durchaus auch Überzeugungsarbeit leisten.

Hinweis: Für die repräsentative forsa-Erhebung wurden im Auftrag der Vattenfall Europe Sales GmbH vom 16. September bis zum 21. September 2020 insgesamt 1.030 Personen befragt. Die Ergebnisse sind unter der Quellenangabe “Vattenfall-Studie” frei zur Veröffentlichung.

Pressekontakt:

Havas Hamburg GmbH
Rüdiger Stettinski
Lippmannstraße 59
22769 Hamburg
T +49 (0)40-431 75-176
ruediger.stettinski@havas.com

Vattenfall Europe Sales GmbH
Robert Burkhardt
Sales Communication
Chausseestraße 23
10115 Berlin
T +49 (0)30-55444 1706
robert1.burkhardt@vattenfall.de

Original-Content von: Vattenfall Europe Sales GmbH, übermittelt durch news aktuell

 

Ähnliche Artikel wie Studie zur E-Mobilität Diesel und Benziner: Für Millennials öfter ein Streitpunkt

Most Popular

“Tuning Trophy Germany”: Sidney Hoffmann sucht gemeinsam mit AUTO BILD und DMAX das Beste, was Tuning-Deutschland zu bieten hat!

München (ots) Nach zwei erfolgreichen Staffeln von "Sidneys Welt" auf DMAX, startet der sympathische Dortmunder Sidney Hoffmann mit einem neuen Format durch und schlüpft dabei...

Schrottankauf in ganz Nordrhein-Westfalen

Es ist Vorschrift, Abfall ordentlich entsorgt werden muss – und zwar von dem, der ihn verursacht. Durch diese gesetzliche Vorgabe werden Umweltschäden vermieden und...

Schrottabholung in Bottrop: Unsere Dienstleistungen sind für Sie kostenlos

Regelmäßig fährt die Schrottabholung Bottrop Haushalte an, die ihren Schrott kostenfrei abholen lassen möchten. Für diese Schrottabholung kommt jede Form von Haushaltsschrott in Betracht, wie...

Haus ersteigert, und wohin mit dem Schrott der Vorgänger Schrottabholung Siegburg ist die Antwort.

Wenn in Siegburg saniert und modernisiert wird, ist die Entsorgung der ausgemusterten Reste besonders unkompliziert erledigt Wer ein Haus erbt, ersteigert oder kauft, hat oftmals...

In Remscheid: Schrott und Metall schnellstmöglich

Die ehemals als Lumpensammler bekannten Schrotthändler arbeiteten ursprünglich in Form eines Tauschgeschäfts. Bereits in vorindustrieller Zeit zogen sie mit Klingeln und Melodien durch die...

Schrott entsorgen in Essen, Abholen ist am einfachsten

Schrottabholung in Essen: einfach und unkompliziert Bei der Sanierung, beim Neubau oder auch im Alltag fällt eine Menge Schrott an. Doch wer holt diesen ab?...

Porsche 911 Syberia RS: Egal ob Kiesgrube oder Vernissage

Der 911 Syberia RS bietet immer das perfekte "Outfit". Der Literaturklassiker Dr. Jekyll and Mr. Hyde beschreibt den Porsche-Umbau 911 Syberia RS von Kai Burkhard...

Kfz Gutachter Bergedorf, Harburg Notdienst Soforthilfe hat sich zur absoluten Nummer 1 entwickelt

Hamburg (ots) Einmal nicht acht gegeben und im Nu ist es passiert: ein Autounfall mit Blech- oder gar Personenschaden. In solch einem außergewöhnlichen Stressmoment schaffen...

Wieder Schadenersatz für T6-Bulli im VW-Dieselgate-2.0: EA288 mit vier Zylindern der Euro 6-Abgasnorm bleibt im Fokus!

Mönchengladbach (ots) Nun hat auch das Landgericht Gießen einem geschädigten Verbraucher Schadenersatz für die Abgasmanipulationen an einem VW T6 Multivan 2.0 TDI (Bulli) mit dem...

Studie E-Mobilität / Zeig mir dein Auto und ich sag dir, wer du bist

Berlin (ots) Cabrio-Fahrer sind Träumer, E-Autofahrer besonders umweltbewusst und wer im Geländewagen sitzt, liebt das Abenteuer - was ist dran an solchen Klischees? Verrät das...